Die plötzliche Berühmtheit der Isle of Man
Am 28. November 2017 erhob der CHP-Vorsitzende Kemal Kılıçdaroğlu den Vorwurf, dass Angehörige von Staatspräsident Erdoğan innerhalb von nur einer Woche Millionen Dollar-Beträge an ein Unternehmen auf der Isle of Man gezahlt haben, das zuvor von einem türkischen Geschäftsmann mit einem Kapital von einem Sterling gegründet worden war. ...weiter
Rechtlicher Scherbenhaufen
Am 21. Dezember 2017 forderte die Staatsanwaltschaft im Verfahren um den "postmodernen Putsch" vom 28. Februar 1998 gegen 60 Angeklagte lebenslange Haft. Hämisch wurde dabei angemerkt, dass einige der Akteure dieser Operation anschließend erklärten, dass ihre Maßnahme 1000jährigen Bestand haben würde. In der Zwischenzeit hat sich viel geände...weiter
Wirtschaftsausblick auf 2018
Den letzten Umfrageergebnissen des Türkischen Statistikinstituts hat sich das Vertrauen der Verbraucher und der Wirtschaftssektoren auch im Dezember 2017 verschlechtert. Ein gutes Vorzeichen für 2018 ist dies nicht, obgleich neben Risiken auch versucht wird, die Chancen in den Vordergrund zu stellen....weiter
Streit um den Wiederaufbau
Große Aufmerksamkeit findet sie nicht: die Situation der Städte in den Südost-Provinzen, die durch den Städtekrieg zwischen PKK und Sicherheitskräften 2015/16 weitgehend zerstört wurden. Zehntausende sind vertrieben worden: zum Teil flohen sie vor der Gewalt, zum Teil machen Ausgangssperren das Leben in ihren früheren Häusern unmöglich....weiter