Dann verbrennen wir eben doppelt so viel
Am 24. April sprach Staatspräsident Erdoğan anlässlich der Einweihung eines neuen Kohlekraftwerkes in Adana. Neben seinen inzwischen Standard gewordenen Ausführungen zur Bekämpfung des Terrorismus und der Kritik an den westlichen Verbündeten, sprach er auch zum Thema. Er bekräftigte, dass die Türkei ihre eigenen Kohlereserven nutzen müsse....weiter
Umbruch im türkischen Rechtswesen
Zum 20. Juli 2016 ist für die Überprüfung erstinstanzlicher Gerichte nicht mehr der Kassations- bzw. der Verwaltungsgerichtshof, sondern die neu eingeführten Verwaltungsgerichte zuständig. Einem Beitrag in der Tageszeitung Taraf zufolge wird erwartet, dass damit 89 Prozent der zivilrechtlichen, 91 % der strafrechtlichen und 80 Prozent der verw...weiter
Gute Stimmung und Risiken
Das Geschäftsklima in der Türkei hat sich in den vergangenen zwei Monaten verbessert. Ein höheres Wirtschaftswachstum in 2015 als erwartet, die Stabilisierung der Türkischen Lira und ein Absinken der Inflation haben dazu sicher einen Beitrag geleistet. Dies wird auch in dem am 22. April 2016 veröffentlichten Türkei Bericht des Internationalen...weiter
Den Frieden gewinnen
Am 1. April besuchte Ministerpräsident DavutoğluDiyarbakır. Tags zuvor waren drei Minister in die Stadt gekommen. Im Zentrum steht das Thema, wie nach monatelangen Kämpfen die zerstörte Altstadt wieder aufgebaut werden kann. ...weiter