Madame Latife und eine Gruppe französischer Anti-Intellektueller
Vielleicht erinnern Sie sich: im März 2012 griff ein Terrorist mit Namen Mohamed Merah angeblich im Namen der Religion die jüdische Gemeinde und die französische Armee an und tötete sieben Menschen. Unter ihnen befand sich ein französischer Soldat mit Namen Imad. Imad war ein muslimischer, arabischstämmiger französischer Soldat. ...weiter
Was die CHP zum Kurden-Problem vorschlägt
Mit welcher Botschaft zum Kurden-Problem tritt die CHP im Vorfeld der Wahlen vom 24. Juni vor die Wähler? Welche Lösungen verspricht sie zur Lösung des Problems? Die Antwort auf diese Fragen ist zweifellos wichtig, wenn die Präsidentenwahl in eine zweite Tour geht und Muharrem Ince gegen Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan antreten sol...weiter
Ein Wachstum, das nicht glücklich macht
Mit einem Wachstum von 7,4 Prozent hat die türkische Volkswirtschaft im ersten Quartal 2018 ihre Vorjahresperformanz fortgesetzt. Doch steht diese Erfolgsbilanz in einem krassen Kontrast zur wirtschaftlichen Krisenstimmung. Und auch ein Blick zurück auf die Konjunkturerwartungen im ersten Quartal deutet an, dass eine beträchtliche Diskrepanz zwi...weiter
Streit um den Wiederaufbau
Große Aufmerksamkeit findet sie nicht: die Situation der Städte in den Südost-Provinzen, die durch den Städtekrieg zwischen PKK und Sicherheitskräften 2015/16 weitgehend zerstört wurden. Zehntausende sind vertrieben worden: zum Teil flohen sie vor der Gewalt, zum Teil machen Ausgangssperren das Leben in ihren früheren Häusern unmöglich....weiter